Scheidung Geld - Scheidung Berichte Kontakt Scheidung Checkliste Info Impressum / Datenschutz A-Z
Startseite A-Z Trennungsgespräch

Trennungsgespräch

Christine Althen

Praxis für Coaching und Mediation


Trennungsgespräche fair gestalten bzw wie und wann sage ich es meinem Partner?

Als Mediatorin erlebe ich in der Praxis immer wieder wie wichtig für den späteren Verlauf einer Trennung das wie und wann der Übermittlung der Trennung ist.

Das Thema Trennung muss nach einer längeren Beziehung angesprochen worden sein, bevor ich sie vollziehe. Niemand wird gerne ohne Vorbereitung vor vollendete Tatsachen gestellt.

Regel 1 Seien Sie fair! Geben Sie dem Partner die Chance, auf einen ernsthaften Trennungsgedanken reagieren zu können!

Männern neigen zur Verdrängung. Frauen scheuen die direkte Konfrontation und senden viel lieber Signale in der Annahme der Partner wird dies schon verstehen. Vergessen jedoch, dass Männer diese Signale ignorieren, solange es irgend geht in der Hoffnung, wenn ich mich nicht damit auseinandersetze, verschwindet das Problem auch wieder. Männer brauchen eine klare Sprache, damit sie den Ernst der Lage begreifen. Dann sind sie auch bereit an sich und der Beziehung zu arbeiten.

Regel 2 Sagen Sie klar und deutlich: „ Wenn das so weitergeht, trenne ich mich!"

Wenn die Beziehung sich nach solch einem starken Signal nicht dauerhaft verbessert, könnte eine Trennung angebracht sein.

Regel 3 Diese Ankündigung darf keine Routine werden.

Auf ein Trennungsgespräch kann man sich vorbereiten und sollte dies auch tun. Bedenken Sie, der Partner wird sich bei der Konfrontation mit diesem Thema zwangsläufig angegriffen fühlen. Deshalb achten Sie auf die Sprache und ihre innere Haltung im Gespräch. „Ich darf ihn nicht heruntermachen, um meine Position zu stärken." „Ich spreche von meinem Entschluss und meinen Gedanken."

Regel 4 "Ich-Botschaften" senden und sinnlose Eskalationen vermeiden.

Wollen sie mehr über dieses Thema wissen? Den Umgang mit Konflikt/ und Krisensituationen kann man lernen. Gerne unterstütze und berate ich Sie in der entsprechenden Situation. Telefonische Krisen- und Trennungsberatung unter Tel.: 030-916 38 59 Kosten für die Beratung belaufen sich auf 60 € pro Stunde.

Autorin:
Mediatorin Christine S. Althen,
Berlin





Das könnte Sie auch interessieren ...

Trennung? Irgendetwas fehlt in meiner Beziehung. Ich weiß nur nicht so genau was. Ich will mich nicht trennen und weiß nicht warum? Eigentlich wäre es dran. Ich habe noch sehr lange gelitten, nachdem d...

Scheidung Checkliste Eine Trennung oder Scheidung bedeutet immer eine Umbruchphase, in der viele wichtige Fragen entstehen und weitreichende Entscheidungen getroffen werden müssen. Viele scheidungsbetroffene Menschen ...

Muß ich mein Haus nach einer Scheidung verkaufen? Der Wunsch nach einer Scheidung das Haus zu halten ist verständlich, die Frage wie das Haus in Zukunft finanziert werden soll bzw. ob eine Auszahlung des Ehepartner möglich ist, sollte vor einer E...

Finanzplaner Hier einige Antworten auf häufig gestellte Fragen: - Welche Vorteile bringt es mir? Wir arbeiten Hand in Hand mit ihrem Rechtsanwalt und zeigen anhand unserer Analysen verschiedene finanzielle A...

Einvernehmliche Scheidung Sanfte Scheidung In dem Film "Ein unmöglicher Härtefall" meint der dortige Star-Scheidungsanwalt: "Eine Scheidung ohne Streit gibt es nicht." Er irrt sich: Es gibt sie doch. Vor einigen Wochen sc...



ZUM SEITENANFANG



www.scheidung-clevergestalten.de

Startseite | Scheidung | Geld-Scheidung | Berichte | Scheidungsanwalt | Checkliste | Info

Ehekrise | Ehetherapie | Eheberatung | Ehegattenunterhalt | Kindesunterhalt | Paarberatung | Paartherapie | Rechtsanwalt | Scheidungsberatung | Therapeut | Trennung | Trennungsunterhalt | Unterhalt | Versorgungsausgleich

©2006-2019 scheidung-clevergestalten.de | Letzte Änderung: 01.06.2018 - 13:01 Uhr