Scheidung Geld - Scheidung Berichte Kontakt Scheidung Checkliste Info Impressum A-Z
Startseite
www.scheidung-clevergestalten.de

Startseite


Scheidung Geld - Scheidung Berichte Kontakt Scheidung Checkliste Info Impressum A-Z

KONTAKT / RÜCKRUFSERVICE Haus - Schulden Steuern sparen bei Trennung und Scheidung Audio / Video Clips Haus - Scheidung Unterhaltsreform Sie brauchen Informationen Scheidung - Wer hilft mir bei einer Scheidung? Trennungsunterhalt Düsseldorfer Tabelle Interne Seiten Haftungsausschluss

Haus - Schulden


Es ist traurig, aber wahr: Ehescheidungen gehören längst zum deutschen Alltag. Auch wenn ihre Anzahl glücklicherweise wieder leicht abgenommen hat, so ist doch eine Scheidung für die Betroffenen ein tiefer Einschnitt in ihr Lebensschicksal. Zu den schmerzhaften seelischen Auswirkungen gesellen sich natürlich auch handfeste finanzielle Sorgen. Eine der wichtigsten Fragen lautet oftmals:

Was geschieht mit dem gemeinsamen Haus?
Habe ich Schulden?
Kann ich nach meiner Scheidung die Immobilie behalten und die Kredite weiter bedienen?
Wie spare ich wertvolles Geld ein durch eine Umfinanzierung des Fremdkapitals?
Erziele ich im Fall eines Verkaufs einen guten Marktpreis?
Oder droht gar die Zwangsversteigerung und damit der Verlust des eingesetzten Eigenkapitals?

Damit Sie sich einen gewissenhaften Überblick verschaffen können, kommt nun viel Arbeit auf Sie zu. Sie müssen sich nicht nur mit Ihrem (Noch-)Ehepartner über das weitere Schicksal Ihrer gemeinsamen Immobilie einigen, sondern es erwartet Sie auch viel Laufarbeit. Ein Notar, eventuell ein Makler und natürlich die Bank müssen aufgesucht werden. Viele verschiedene Arbeitsschritte müssen in kurzer Zeit erledigt werden und trotzdem bleibt die Materie unübersichtlich.

Denn schier unübersehbar ist die Anzahl der Klippen und Fallen auf dem Finanz- und Immobilienmarkt. Und das alles in einer Situation, in der Sie gewiss ganz andere Sorgen und Nöte haben, als sich mit komplizierten Aufgabenstellungen auseinander zu setzen. Schön wäre es, wenn Sie in diesem Augenblick auf einen kompetenten Dienstleister zurückgreifen können, der Ihnen die ganze Last rund um Ihre Immobilie von den Schultern nimmt.

Die "LEISTEN-Trennungsberatung" hat das Problem schon länger erkannt. Deshalb haben wir uns als Dienstleistungsbetrieb darauf spezialisiert, Ihnen unseren Rundum-Service deutschlandweit anzubieten und nach Ihren Wünschen individuelle Lösungen zu erstellen. So sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite und können darüber hinaus durch das Ausschöpfen aller gesetzlichen Möglichkeiten gegebenfalls viel Geld sparen.
Das ist gerade im Fall einer Scheidung sehr wichtig, weil eine Trennung im Regelfall einen tiefen Einschnitt in Ihre zukünftige Finanzplanung bedeutet. Dass sich bei der „LEISTEN-Trennungsberatung" ein persönlicher Ansprechpartner telefonisch oder auf Wunsch „vor Ort" um Ihre Fragen und Angelegenheiten kümmert, ist bei uns selbstverständlich!




Kurz möchten wir Ihnen vorstellen, welche landesweiten Dienstleistungen die „Trennungsberatung-Leisten" anbietet:

- Unser Gutachter ermittelt den genauen Wert Ihres Hauses. Sie haben die Wahl zwischen einer ausführlichen Analyse und der preisgünstigen Kurzanalyse.
- Wir berechnen mit einer speziellen, eigens für uns entwickelten Finanzsoftware, ob Sie Ihr Haus behalten können oder lieber verkaufen sollten.
- Wir versuchen, im Bedarfsfall die Gesprächsbereitschaft zwischen den zerstrittenen Eheleuten wieder herzustellen, damit Sie beide aufgrund Ihrer gemeinsam eingegangenen Verpflichtungen gegenüber Ihrer Bank handlungsfähig bleiben.
- Wir kümmern uns um eine kostensenkende Neugestaltung Ihrer Kredite und vergleichen deshalb die Angebote von mehr als 60 Geldinstituten miteinander.
- Wir erstellen Ihnen einen individuellen Vertragsentwurf für den Fall des Hausverkaufs.
- Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Immobilie möglichst ohne Zeitdruck und zum besten Verkaufspreis veräußern können.
- Unser Notar beurkundet Ihnen die notwendigen Verkaufsverträge.
- In unserem Auftrag formulieren erfahrene Anwälte Ihnen eine individuelle Scheidungsvereinbarung (sehr wichtig!).
- Für den Fall der Umschuldung beurkundet unser Notar Ihre individuelle Scheidungsvereinbarung.
- Wir begleiten Sie bei den notwendigen Verhandlungen mit den Banken und bei anderen erforderlichen Dienstgängen.
- Wir helfen Ihnen bei Ihrer Finanzplanung, damit Sie auch nach Ihrer Scheidung auf geordnete wirtschaftliche Verhältnisse blicken und entsprechend vorausschauend handeln können.



Sprechen Sie mit uns, den Finanzierungsfachleuten der Firma „Trennungsberatung-Leisten". Immobilien-Management ist unsere besondere Stärke! Und obwohl unser Dienstleistungsangebot so umfangreich ist, dass wir keinen Vergleich scheuen müssen, sind wir nicht besonders teuer. Denn unsere spezielle Kombination aus individueller Betreuung und telefonischer Beratung hat sich in der Praxis immer wieder als besonders effektiv und kostensparend erwiesen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vor Ort vereinbaren,
dann erreichen Sie mich unter der kostenlosen
Servicenummer (0800) 220 440 8
oder unter Mobil (0152)-2155 2113. Unsere ausführliche Eingangsberatung erhalten Sie für lediglich 49,- Euro pro Stunde (inkl. MWSt). Hinzu kommt gegebenfalls ein Reisekostenanteil – natürlich zum preiswerten Tarif.

Selbstverständlich behandeln wir alle Ihre Anfragen und Auskünfte streng vertraulich.


Ich habe Interesse an einem Gesprächstermin bei mir vor Ort: Bitte markieren Sie die gewünschten Themenfelder
Sonstiges
Vorname* *
Nachname* *
Um Ihre Anfrage diskret zu behandeln, melden wir uns nur mit unserem Nachnamen.
Telefon* *
Rückruftermin* *
Datum/Uhrzeit* *
Alternativtermin/Uhrzeit
E-Mail*
Wiederholung d. E-Mail
Nachricht


Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Das könnte Sie auch interessieren ...

Geld - Scheidung Die Entscheidung ist getroffen. Ihre Ehe ist zu Ende und Ihre Scheidung steht bevor. Mehr als vielleicht jemals zuvor Ihrem Leben müssen Sie nun sorgfältig über Geld und Ihre finanzielle Zukunft n...

Wenn die Ehe scheitert - der finanzielle Alptraum? Wenn die Ehe scheitert - was muss ich tun, damit die Scheidung nicht zum finanziellen Alptraum wird?

Haus und Trennungsunterhalt Vorsicht Falle! - Familieneigenheim und Trennungsunterhalt - Nach der Trennung sind die Eheleute in der Regel erst einmal damit beschäftigt, den Trennungsalltag zu regeln. Für den weichenden Ehep...

Verkauf der gemeinsamen Immobilie Situation A: Die Eheleute haben sich für einen Verkauf der gemeinsamen Immobilie entschieden. Viele Ehen zerbrechen erfahrungsgemäß in jenem Augenblick, wenn das gemeinsame Domizil gerade gebaut ...

Wann ist ein Gutachten sinnvoll Im Allgemeinen sind Immobilienmärkte gekennzeichnet durch eine geringe Informationsdichte, zusammen mit einer hohen Informationsstreuung. Daraus lässt sich schließen, dass Immobilienmärkte sehr int...

Unterschied Zwangs- und Teilungsversteigerung? Bei der Teilungsversteigerung stellt einer von mehreren Miteigentümern (Ehepartner) den Antrag, weil sich die Eigentümergemeinschaft über den freihändigen Verkauf oder anderweitig nicht einigen kann. Das Verfahren dient zur Aufhebung der Gemeinschaft. Der Veräußerungserlös....
















Haus - Schulden


Stichworte zu dieser Seite:
Haus Schulden Tilgung Eigenkapital Hypothekendarlehen Umfinanzierung Gutachter



©2006-2018 scheidung-clevergestalten.de | Letzte Änderung: 15.11.2014 - 17:04 Uhr