Scheidung Geld - Scheidung Berichte Kontakt Scheidung Checkliste Info Impressum / Datenschutz A-Z
Startseite
www.scheidung-clevergestalten.de

Scheidung - Wer hilft mir bei einer Scheidung?

Informationen zum Thema Scheidung


unsere Dienstleistungen auf einen Blick :


VorEnt Scheidung - wirtschaftliche Gesichtspunkte zu einer Scheidung

Die Entscheidung sich scheiden zu lassen fällt selten über Nacht. Der Entschluss sich endgültig vom Partner zu trennen und die Scheidung einzureichen ist meist das Ergebnis eines langen und schwierigen Entwicklungsprozesses. Um Ihnen die Entscheidung, zumindest was finanzielle Sorgen und Probleme angeht zu erleichtern haben wir uns auf Themen spezialisiert, die bei Trennungen vorrangig eine Rolle spielen. Dazu gehört das Durchspielen verschiedener Zukunftsvisionen, die das Leben nach einer Scheidung darstellen.

Immobilien - Ein Schuldenturm?

(Mehr)

Häufig besteht der ausschlaggebende Vermögenswert eines Ehepaars in einer Immobilie, für die hohe finanzielle Verpflichtungen eingegangen wurden. Bei einer Scheidung muss nun der Wertzuwachs, den das Haus oder die Eigentumswohnung erfahren hat aufgeteilt werden. Dies führt oft zwangsläufig zu hohen finanziellen Belastungen für denjenigen Partner, der die Immoblie behält, da er auch gleichzeitig vorhandene Schulden abbezahlen muss.
Dies wirft für Scheidungswillige viele Fragen auf: Was passiert z.B. mit dem Wohneigentum nach der Trennung? Kann die Immobilie von einem einzigen Einkommen nach der Scheidung noch finanziert werden? Oder muss sie veräussert werden? Bleiben nach Verkauf der Immobilie noch Restschulden? Muss ein Partner den anderen ausbezahlen? Wie sind die damit verbundenen Kosten? All diese Fragen müssen Sie sich im Lauf eines Scheidungsverfahrens stellen. Mit einer speziell für Scheidungen entwickelten Finanzplanungs-Software zur Prognoseberechnung können wir Ihnen verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und Entscheidungshilfen bereits vor der Scheidung anbieten.

Unterhalt

(Mehr)

Trennungunterhalt - Unterhalt - Kindesunterhalt - Ehegattenunterhalt

Nach einer Scheidung muss meist der besser verdienende Partner für den anderen und evtl auch für die Kinder Unterhalt bezahlen. Was passiert, wenn dies z.B. durch Tod oder Arbeitslosigkeit nicht mehr gewährleistet ist? Wie sieht der künftige Lebensstandard sowohl für den Unterhaltspflichtigen als auch für den Unterhaltsempfänger aus? Mit unserer Finanzsoftware können wir z.B. auf 10 Jahre angelegte Liquiditätsberechnungen aufstellen, die eine Vorstellung davon vermitteln, wie eine wirtschaftliche Zukunft aussehen kann.



Versorgungssituation im Rentenalter nach der Scheidung

Scheidungswillige sollten sich im Klaren darüber sein, wie ihre Rentenversorgung im Alter abgesichert ist. Bestehen eigene Ansprüche auf Betriebsrente, Direktversicherung oder private Rentenversicherung nach einer Scheidung? Welche Auswirkungen hat ein Versorgungsausgleich bei der Scheidung auf den Lebensstandard im Alter? Auch hierzu können wir mit unserer Finanzplanung - Scheidungssoftware hilfreich zur Seite stehen, Versorgungslücken aufzeigen und Lösungsmöglichkeiten anbieten.


Ihr Betrieb

Sehr problematisch bei einer Scheidung ist häufig die Sorge um die Zukunft des eigenen Familienunternehmens. Bei Selbständigen ist dies oft Existenzgrundlage für beide Ehepartner und es ist wichtig eine Lösung zu finden, die für alle Beteiligten akzeptabel ist. Unsere Gutachter und Experten haben eine soliden Erfahrungsschatz im Umgang mit all den Problemen, die eine Trennung in Verbindung mit einem Familienbetrieb mit sich bringt.


Geschieden - was nun?

Auch bereits geschiedene Personen erhalten Finanzplaner-Beratung wie z.B. Liquiditätspläne, Haushaltskontenplanung. Wir unterstützen und betreuen Sie beim Ordnen Ihres wirtschaftlichen Lebensplans für die Zeit nach der Scheidung.


Rechtsanwälte, Mediatoren und Rentenberater

Wir arbeiten bundesweit mit Rechtsanwälten und Mediatoren Ihrer Wahl zusammen. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Suche nach kompetenen Rechtsanwälten und Mediatoren, die mit unseren Konzepten bereits vertraut sind.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vor Ort vereinbaren,
dann erreichen Sie mich unter der kostenlosen
Servicenummer (0800) 220 440 8
oder unter Mobil (0152) 2155 2113.

Da das Rechtsberatungsgesetz uns keine Rechts- und / oder Steuerberatung erlaubt, unterstützen wir Sie auf Wunsch bei der Auswahl eines Rechtsanwaltes oder Steuerberaters. Selbstverständlich arbeiten wir auch gerne mit Ihrem eigenen Rechtsanwalt zusammen.





Das könnte Sie auch interessieren ...

Scheidung und Schulden Mit einer Scheidung beinahe immer zwangsläufig verbunden sind die Klärung und Regelung finanzieller Angelegenheiten. Das bisherige gemeinsame finanzielle Leben war auf den Bestand der Ehe (Mehr)

Scheiden - aber wie? In dem Film "Ein unmöglicher Härtefall" meint der dortige Star-Scheidungsanwalt: "Eine Scheidung ohne Streit gibt es nicht." Er irrt sich: Es gibt sie doch. (Mehr)

Muß ich mein Haus nach einer Scheidung verkaufen? Der Wunsch nach einer Scheidung das Haus zu halten ist verständlich, die Frage wie das Haus in Zukunft finanziert werden soll bzw. ob eine Auszahlung des Ehepartner möglich ist, sollte vor einer E...




ZUM SEITENANFANG




www.scheidung-clevergestalten.de

Startseite | Scheidung | Geld-Scheidung | Berichte | Scheidungsanwalt | Checkliste | Info

Düsseldorfer Tabelle Ehekrise | Ehetherapie | Eheberatung | Ehegattenunterhalt | Kindesunterhalt | Paarberatung | Paartherapie | Rechtsanwalt | Scheidung | Scheidungsberatung | Therapeut | Trennung | Trennungsunterhalt | Unterhalt | Versorgungsausgleich


Scheidungsberatung, Infos zu Scheidungsberatung Ehegattenunterhalt

Heinse, Wilhelm (1746 - 1803): Liebe kritisiert nie. Sie nimmt das Gute, wie es kommt und entschuldigt das Böse ohne Vorbedacht.

©2006-2018 scheidung-clevergestalten.de | Letzte Änderung: 01.06.2018 - 13:44 Uhr